Hähnchen in Weißwein mit Tomaten und Champignons

 Zutaten für 4 Personen:

1 Hähnchen (ca. 1 kg), alternativ Hähnchenkeulen, Salz, Pfeffer, 50g Mehl, 60 ml Olivenöl, 50g Butter, 50g in Streifen geschnittenen Speck, 300 ml Hühnerbrühe, 2 mittelgroße gehäutete und gewürfelte Tomaten, 100g Champignons, 1 EL Tomatenmark, 3 Knoblauchzehen, 250 ml Weißwein, 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung: 

  1. Hähnchen viertel, die Stücke mit Salz und Pfeffer einreiben und mit Mehl betreuen.
  2. Die Butter zusammen mit dem Öl bei mittlerer Hitze zerlassen, den Speck und die Fleischstücke darin bräunen. Hühnerbrühe und Weißwein zugießen. Zwiebeln, Tomaten, Champignons und zerdrückte Knoblauchzehen zufügen. Tomatenmark einrühren.
  3. Ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad schmoren lassen.
  4. Mit Petersilie garnieren und mit frischem Baguette servieren.